Der Flamenco:

Musik und Tanz des Flamenco entstanden unter dem Einfluß indischer, maurischer, jüdischer und altiberischer Kunstformen, gemischt mit der besonderen sozialen Situation der Menschen in Andalusien. Stark geprägt wurde und wird der Flamenco von den Zigeunern (Gitanos) Andalusiens.
Flamenco ist also nicht nur Musik und Tanz, tief verwurzelt ist der Ausdruck einer Lebensform voller Tiefe, Sehnsucht, Freude, Leidenschaft, Mut... Er ist die Seele Andalusiens.

Charakteristisch für den Flamencotanz sind die spezielle Fußtechnik (Zapateados) und die typischen Arm- und Handbewegungen.
Es werden u.a. Körper und Merkfähigkeit trainiert. Der Tanz führt uns zu mehr Lebendigkeit, Intensität, Kreativität und es macht Spaß, die eigene Persönlichkeit tänzerisch auszudrücken.

KURSE / WORKSHOPS:
"Flamenco: Sol y Sombra"

..das sind drei Flamenco Aficionados aus Salzburg, die ihren Schülern, mit viel Freude und Engagement, ihre Begeisterung an Flamencotanz und -Musik vermitteln.

 

Verena Kainz: Tanzausbildung u.a. bei La Joselito, Ana Soto, Juana Amaya, Antonio el Pipa, Gisa Michelon, Lisa Romero, Silvia de Paz

Peter Kainz: Studium der Flamenco-Gitarre in Andalusien u.a. bei Pepe el Tranca (Granada), Gaspar Rodriguez (Malaga) und Paco Serrano (Córdoba)

Inès Hogger- Millàn: Tanzausbildung u.a. bei Antonio Vargas, Ana Soto, Juana Amaya, Antonio el Pipa, Gisa Michelon, Lisa Romero.

Flamenco Anfänger und Mittelstufe:

Mehr Info zum Kursangebot auf:  www.nadea.at

Gratis Schnupperstunden in den Kursen sind nach Voranmeldung jederzeit möglich!

20% Ermäßigung für SchülerInnen, StudentInnen und Universitätsbedienstete!

Ort: Orientalisches Tanzstudio NADEA, Glockengasse 4c, Salzburg

Das Besondere in den Kursen:
fallweise Live Gitarrebegleitung, Peter Kainz

       

WORKSHOP !  NEU!

--------------------------------------- 
Kastagnetten für AnfängerInnen:

 

Einführung in das Kastagnettenspiel:

Wir erlernen Übungen zu Kräftigung der Hände, Grundtechnik, Rhythmus und spielen dieses Instrument zu verschiedenen Flamenco-Rhythmen.

2 Paar Kastagnetten können geborgt werden!

 

Kastagnetten-Workshop je nach Anfrage gerne möglich!

 

 


Eine Voranmeldung ist bei allen Kursen und Workshops unbedingt nötig! (s. AGB)

Information und Anmeldung:
e-mail: verena.kainz@sbg.ac.at, nadea@gmx.at
Tel.: 0043-0664-3860941


weitere Informationen:
www.nadea.at

 

 

 

 

 

 

 

|Philosophie|   |Kurse|   |Workshops|   |Kontakt|   |Impressum|   |Links|   |Galerie|  |Startseite|

 

 

 

 

 

© by Dr. Verena Kainz